Ihr Zahnarzt Neuenburg-Zetel
Zahnersatz und professionelle Zahnbehandlung für Jedermann Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und Lösungen passend zu Ihrem Budget.
Ihr Zahnarzt Neuenburg-Zetel
Zahnersatz und professionelle Zahnbehandlung für Jedermann Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und Lösungen passend zu Ihrem Budget.
Ihr Zahnarzt Neuenburg-Zetel
Zahnersatz und professionelle Zahnbehandlung für Jedermann Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und Lösungen passend zu Ihrem Budget.
Ihr Zahnarzt Neuenburg-Zetel
Zahnersatz und professionelle Zahnbehandlung für Jedermann Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und Lösungen passend zu Ihrem Budget.

Parodontologie Die Leistungen Ihres Zahnarztes in Neuenburg-Zetel

Parodontitis (häufig Parodontose genannt) ist eine bakterienbedingte Erkrankung des Zahnhalteapparates, welche mit Zahnfleich- und Knochenrückgang, sowie Zahnlockerung und Zahnverlust einhergehen kann.

Etwa 70% aller deutschen Erwachsenen leiden an dieser Erkrankung des Zahnhalteapparates!

Da es extrem schwer ist die durch eine Parodontitis zerstörten Gewebe der Zahnfächer im Kieferknochen wiederherzustellen, ist es wichtig so schnell wie möglich prophylaktische Maßnahmen zu ergreifen, um das Fortschreiten der Entzündung zu stoppen.

Bei Entzündungssymtomen im Bereich des dem Zahn anliegenden Zahnfleisches kann ein zeitiges Einschreiten eine Parodontitis sogar völlig verhindern.

Bakterien, die nicht ausreichend genug im Bereich Ihres Zahnfleischrandes durch mundhygienische Maßnahmen beseitigt werden, bewirken durch ihre Ausscheidungsprodukte zunächst eine Zahnfleischverletzung. Die Verletzung aktiviert Ihre Körperabwehr und bedingt eine Ansammlung von Abwehrzellen. Somit ist bei Ihnen eine Zahnfleischentzündung entstanden. Feststellen können Sie als Patient ein gelegentliches Bluten beim Zähneputzen. Schmerzen werden Sie nur sehr selten feststellen.

Zahnverlust durch Parodontitis MUSS NICHT SEIN!

Die Parodontitis-Therapie dient der Beseitigung des bakteriellen Biofilms, welcher auf der Wurzeloberfläche sitzt und somit der langfristigen Stabilität des Zahnhalteapparates. Aber auch Sie sollten eine aktive Rolle bei der Behandlung spielen. Ihre Aufgabe ist es eine gründliche Mundhygiene zu erlernen ebenfalls zu praktizieren. Damit vermeiden bzw. reduzieren Sie eine langfristige Neubesiedlung der Wurzeloberfläche durch Parodontitis-Bakterien.